Mein SEO Blog

von DoFollowBlogger


SEO Agentur Software

Wenn Sie gerade erst in das Thema der Suchmaschinenoptimierung eingestiegen sind, wette ich, dass Sie viele Fragen haben. Das ist normal, in diesem Internetbereich, da die Meinungen zur Google-Optimierung weit auseinander reichen. SEO oder Search Engine Optimization ist eine Disziplin des Webmarketings, welche darauf abzielt, in den Suchergebnissen großer Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo! Top Plätze einzunehmen weil diese hohe Profite versprechen wenn das Keyword gefragt ist und Transaktionen auslösen kann.

Täglich verbringen unzählige Webworker Stunden damit, Content zu erstellen, die Crawlbarkeit ihrer Seiten zu erhöhen und Backlinks auf die eigene Homepage aufzubauen um damit das Suchmaschinen-Ranking zu verbessern. Wenn man nie selbst versucht hat, SEO Massnahmen durchzuführen und seinem SEO Agent nur über die Schulter geschaut hat, mag das ganze Themenfeld recht mysteriös erscheinen und man fragt sich, wie man damit Suchmaschinen-Traffic erzielen kann. Aber es funktioniert!

Traurigerweise sind nicht alle Webmaster ehrlich, wenn sie über SEO und Suchmaschinen-Marketing sprechen, viele haben Angst, dass deren geheimen Tricks gegen sie verwendet werden können oder dass Google seine Algos entsprechend anpassen wird weil Google-Mitarbeiter gerne in SEO Blogs mitlesen.

Das machen die Google-Mitarbeiter, weil sie wissen, dass es eine Reihe smarter SEOs gibt, die versuchen die Suchmaschine zu ihrem Vorteil zu missbrauchen um kostenlos Besucher auf die Website zu bringen. Auch das ist immer noch problemlos möglich.

Natürlich gibt es auch jede Menge SEO Tools, vorallem jene die fürs Link Building konzipiert wurden, sind besonders interessant. Das Geld hat man auch schnell wieder raus, denn bezahlt man z.B. 100 US Dollar für ein Black Hat Tool und erzielt damit später Monatseinnahmen von 1000 USD, ist das ein wunderbares ROI.

Wenn Sie allerdings Bedenken haben, ob das Ganze legal ist, kann ich Sie beruhigen. SEO ist legal und zwar zu 100%! Moralische Bedenken brauchen Sie auch nicht zu haben, denn SEO ist ein echter Berufszweig geworden der Tausende von Arbeitsplätze schafft.

Am besten ist es, wenn mehrere SEO Agenten an Ihrer Website arbeiten, dann können die Fachkräfte über Arbeitsteilung effektiver arbeiten. D. h. , ein SEO-Agent würde Content produzieren, der andere würde sich in Social Networks anmelden und wieder ein anderer dort Artikel mit Links drin posten um Ihre Link-Popularität zu steigern.

Abschliessend kann man SEO Tools zur Webanalyse einsetzen um zu sehen, ob die Links schon indexiert wurden und ob es das Ranking verbessert hat. Scrapebox oder SEO Spyglass würden sich für diese Arbeiten einsetzen lassen. Aber es gibt natürlich ein grosses Set an guter SEO Agentur Software und am besten man probiert jede einmal aus um für sich die Beste zu finden.

Was kann eine SEO Software noch alles für Sie leisten?

Sie kann prüfen, wie sich Ihr Rankingverlauf in Google entwickelt hat.

Sie hat in ihrer Datenbank ein Set von Artikelverzeichnisse, Webkatalogen, Social Bookmarks und anderen Linkquellen.

Ein Account Creator erstellt automatisch Profile in Social Networks oder Foren. Ein Submitter nutzt diese Accounts um dort dann unbegrenzt Content einzustellen, der natürlich Links zu Ihren Seiten beinhalten sollte.

Wenn das Tool gut ist, kann es Ihre Seiten auch automatisch in Link-Kataloge eintragen. Folgende Linkquellen als Übersicht haben ich Ihnen zusammengestellt:

Alle Linkquellen als Übersicht

  • Artikelverzeichnisse
  • Instant-Avz
  • Free Blogs
  • Presseportale
  • Hubpages
  • Squeedo Lens
  • Q&A-Sites
  • Document-Hosting
  • Klein-Anzeigen
  • Gästebücher
  • Wikis
  • Foren
  • Blogs
  • RSS-Directories
  • Webkataloge
  • Social Bookmarks
  • Pligg Sites
  • Microblogs
  • Linklisten
  • Video-Site
  • Social Networks
  • Top-Listen

 
Dann sollte das Tool checken können, ob die Backlinks bereits von Google indexiert worden sind. Wenn nicht, muss es Wege finden, dies zu beschleunigen mit z.B. dem Setzen von Pings oder Bookmarks.

Tools zur On-Page Analyse sind natürlich auch nicht zu vernachlässigen. So kann es praktisch sein, wenn man eine tiefergehende Keyword-Analyse durchführt um zu sehen, wie oft das anvisierte Keyword bei den Top10 Sites im Title, der Links und des Contents vorkommt.SEÓ Agentur Software kann Ihren Job als Suchmaschinenoptimierer erleichtern und in unserer schnelllebigen Zeit will man sich einfach nicht mehr manuell in Webkataloge eintragen.

Wenn Ihnen der Artikel "SEO Agentur Software" gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Sie den Google Plus Button anklicken könnten.

Gruss DoFollowBlogger

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!